Lasergravur & Laserbeschriftung

Die Laserbeschriftung mit Hilfe eines intensiven Laserstrahls ist heute bei Industriemarkierungen und Werbemitteln nicht mehr wegzudenken. Die Lasergravur wird zur Kennzeichnung oder fortlaufenden Nummerierung von Einzelteilen verwendet. Neben der industriellen Anwendung – maschinenlesbare Barcodes, Serien- und Zeichnungsnummern, Aufdruck von Haltbarkeitsdaten setzen wir unsere Laser auch im künstlerischen Bereich bzw. in der Werbetechnik ein.
Der Laserstrahl transportiert Energie auf die Oberfläche des Materials und verändert dort dessen Beschaffenheit wodurch auf der Oberfläche ein Schriftzug oder ein Bild entsteht. Dies kann, je nach Material, durch eine Reihe verschiedener Vorgänge geschehen:

  • Abtragen von Material
  • Anbrennen
  • Transformation von Pigmenten
  • Bildung von Oberflächenstrukturen

Eine dauerhafte, fälschungssichere und materialschonende Bearbeitung zeichnet die berührungslose Lasergravur aus. Mit unseren Faser- und CO2 Lasern kennzeichnen, beschriften und gravieren wir Metalle, Kunststoffe, organische und keramische Werkstoffe.

Professionelle Laser-Lohn-Beschriftung

Simmark bietet Ihnen professionelle Laser-Lohn-Beschriftung mit modernster Lasertechnik an, ganz gleich ob Einzelstück, Klein- oder Großserie. Schon im Vorfeld beraten wir Sie gerne, um die für Ihr Werkstück optimalste und kostengünstigste Kennzeichnung zu finden. Wir verarbeiten alle gängigen Dateiformate und setzten Inhalte aus Excel oder Word in fortlaufende Nummern, Text oder Barcodes um.

Als Dienstleister im Bereich der Industriegravuren bearbeiten wir Ihre Aufträge mit modernster Faserlaser-Technik unter Einhaltung sehr enger Toleranzen. Auch wenn es mal ganz schnell gehen muss sind wir Ihr Partnerunternehmen.

schnell-kurzfristig-sparsam

Gerne erstellen wir Ihnen Muster und ein individuelles Angebot

Maschinen:

Electrox FleXZY: Beschriftungsgröße 600x600mm Werkstückhöhe 120mm
Trotec Co2 Laser: Verfahrweg 800 x 600 mm (Acrylglasschnitt und Lasergravur)