Folienaufkleber & Folienetiketten

Auf speziellen Folien fertigen wir nach Ihren Wünschen Aufkleber ab Stückzahl eins. Zum Einsatz kommt eine speziell beschichtete transparente oder weiße Folie. Das Material wird mit dem Laser vorgestanzt und anschließend mit unserem speziellen Druckverfahren bedruckt. Dabei erreichen wir eine hohe Beständigkeit gegen gängige Lösungsmittel wie Aceton, Alkohole, Säuren, Basen und UV. Eine neuartige Hochleistungsfolie für Laseretiketten aus Polyacrylat schließt die Lücke in der Produktanforderung durch die enorme Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +300°C. Die 0,09 mm dicke Folie ist resistent gegen viele Industriereiniger, diverse Öle, Säuren und Laugen.

Der Acrylatkleber ist auch für schwierige Untergründe wie Polyethylen, Polypropylen, Pulverlacke und sogar leicht ölige Untergründe geeignet. Dadurch, dass die Folie laserbeschritet und lasergeschnitten wird fallen keine Werkzeugkosten für Stanzwerkzeuge, Film und Klischeekosten an. Somit sind auch 2D Barcodes und fortlaufende Nummerierungen in kleiner und großer Stückzahl kein Problem.

Anwendungen und Anwendungsgebiete:

  • Gefahrgutaufkleber
  • Laseretiketten
  • Arbeitsschutzsymbole
  • Maschinenkennzeichnung, Anlagenschilder
  • Betriebsmittelschilder
  • Typenschilder mit laufender Nummer
  • Barcodeetiketten